Home > über uns > Schülermeinungen

Feedback
von Schülerinnen und Schülern

Natürlich wissen wir, dass die Veröffentlichung von Dankesbriefen und von Lob im Internet kritisch beäugt wird ("die können ja viel schreiben").

Aber wir haben nun mal eine ganze Menge dafür getan, solche Briefe zu bekommen und gelobt zu werden. - Und darauf sind wir stolz.

Wenn Sie keine langen Texte lesen mögen, können Sie unsere SchülerInnen auch einfach "live" über die Qualität unserer Schule befragen.
Schauen Sie doch mal vorbei!

Sibylle, Düsseldorf

Dankeschön !!!
Ihr Lieben, genau eine Woche ist es her, dass ich meine Prüfung bestanden habe!
Da ist es doch an der Zeit, mein Gedächtnisprotokoll zu schicken und ein großes Dankeschön zu sagen für

  • die herzliche Aufnahme in die Schulgemeinschaft im September 2014
  • die tolle Ausbildung
  • das gute Zusatzprogramm
  • die gute Prüfungsvorbereitung
  • den "Raum zum Lernen" für unsere Lukas-Sakiko-Sibylle-Lerngruppe
  • die Möglichkeit, tolle neue Menschen kennenzulernen

und ein ebenso großes Dankeschön an unsere Dozenten für

  • einen tollen Unterricht und das persönliche Engagement, besonders im Endspurt!

Es hat mir sehr viel Spaß gemacht mit euch allen und ich hoffe sehr, dass wir in Kontakt bleiben.
Viele liebe Grüße:
Sibylle, die frischgebackene Heilpraktikerin

Regina, Brüggen

Lieber Reinhard,

..... danke .....
für einen spannenden Unterricht
für unkomplizierte Hilfe
für Gummibärchen während des Unterrichts
für Humor und Kritik
für eine gute Atmosphäre
für Ehrlichkeit
und besonders danke, dass du so unfassbar an meine Qualitäten geglaubt hast!

Für dich alles erdenklich Gute, bleib weiterhin so neugierig und lustbetont bei allem, was du machst!

Hans, Dortmund

Liebe Christiane, lieber Reinhard, ich möchte mich hiermit noch einmal von ganzem Herzen für Eure Unterstützung, Eure Herzlichkeit, den wunderbaren Unterricht, Euer "Ohr bei allen Fragen" (und dass es nie "dumme" Fragen gab), und ganz, ganz sehr für das Anzünden der Kerze bedanken. Das war eine so schöne Hilfe, zu wissen, dass am 14.XII.2016 ab 10 Uhr in Düsseldorf ein "Lichtlein" gebrannt hat. Auch wenn ich nun samstags wieder länger schlafen kann und montags abends nicht mehr zwei Stunden im Stau stehe, wird mir Euer Unterricht, Eure Erfahrungen und der Austausch fehlen.
Ich freue mich auf die Ausbildung zum Entspannungstherapeuten, die Supervisionen und auf alles, was da kommen mag! Nochmals ganz herzlichen Dank für die Gutscheine, über die ich mich ganz sehr gefreut habe!
DANKE, dass ich mich bei Euch so wohl und aufgehoben fühlen durfte!
Auf ganz bald!

Barbara, Hilden

Liebes HPSD-Team, ich habe Eure Feedback-Seite gesehen und habe dort nichts zum Eintragen gefunden.
Daher auf diesem Weg ein herzliches Dankeschön an das Team. Vor zwei Jahren habe ich gewusst, dass ich Yurashi lernen möchte, jetzt bin ich Heilpraktikerin, es ist selbst jetzt noch unfassbar für mich. Ich habe bei Euch eine sehr schöne und intensive Zeit verbracht, sehr viel gelernt und freue mich schon auf die nächsten Seminare. Besonders möchte ich ... allen Dozenten/innen aus den Einzelstunden danken, ohne die ich meine Prüfung sicher nicht so schnell geschafft hätte.
Die Flexibilität, mit der man die Ausbildung bei Euch machen kann, hat mich von Anfang an überzeugt. Ich empfehle Euch auf jeden Fall weiter. Besonders natürlich auch für Yurashi. Liebe Grüße.
(Also: ... per Mail geht's auch ...)

Julia, Düsseldorf

Ich möchte mich hier noch einmal herzlich bedanken für die großartige Zeit bei Euch in der gesprächstherapeutischen Ausbildung und der Prüfungsvorbereitung zum HP (Psychotherapie). Man fühlt sich bei Euch stets angenommen und bestens unterstützt.

Vera, Mettmann

Ich habe die 2 Jahre Ausbildung bei Euch mit viel Freude absolviert. Auf die Heilpraktikerprüfung wurde ich sehr gut vorbereitet, sowohl für die schriftliche, als auch für die mündliche Überprüfung. Sehr nützlich fand ich die entsprechenden Pauk- und Anamnese/Fälle - Kurse. Auch der wöchentliche Unterricht mit den wechselnden Dozenten hat viele hilfreiche Informationen gebracht, die oft so nicht in den Büchern zu finden waren. Ich kann nur jedem HP-Interessenten empfehlen, sich Euren Unterricht anzuschauen. Vielen Dank für die schöne Zeit!

Fleur, Essen

Ich danke euch allen für die schöne und lehrreiche Zeit! Und vor allem für die ganze Unterstützung! Gerne empfehle ich euch weiter, denn es hat mir sehr gut gefallen. Für mich war perfekt, dass ich den Unterricht so flexibel einteilen konnte. Ich hoffe, wir sehen uns bald wieder, – ich bin mir da aber sogar sicher, denn ich muss mich doch noch unbedingt auf der gerahmten Liste aller Bestandenen in der Schule bewundern.

Heidi, Düsseldorf

Euer Konzept zur Prüfungsvorbereitung ist durchdacht und umfassend und hat alle Prüfungsbereiche mehr als ausreichend abgedeckt. Die Prüfungssimulationen kann ich nur empfehlen. Besonders dann, wenn Reinhard umschaltet auf "ich sieze dich ab jetzt, bin fies und versuche Sie zu verunsichern ", haben mir immer wieder die noch bestehenden Schwächen aufgezeigt und die Stärken hervorgelockt, die zum Bestehen der Prüfung (neben Fachwissen) letztendlich notwendig waren.
Daher danke ich Euch allen sehr herzlich für die erfolgreiche Prüfungsvorbereitung!

Andreas, Düsseldorf

Liebes HP-Schulteam, zunächst möchte ich mich noch einmal bei euch allen herzlich bedanken. Danken für die gelassene, geduldige und kompetente Begleitung auf meinem Weg zum HP Psych. Es war eine sehr schöne Zeit, die ich mit euch verbringen durfte, herzlich und offen, eine wertvolle Zeit, aus der ich wesentlich mehr schöpfen und mitnehmen konnte, als ein Stundenplan aussagen kann. Dank auch an meine tollen MitschülerInnen, von denen ich ebenfalls viel gelernt habe. Ich drücke allen ganz fest die Daumen.
Das Gedächtnisprotokoll meiner Prüfung habt ihr ja schon. Was noch bleibt? Tja, irgendwie vermisse ich die Schule regelrecht und hoffe, euch bei der einen oder anderen Gelegenheit wieder zu sehen.

Stefan, Erkrath

Die etwas mehr als drei Jahre an der Schule sind eine wertvolle Erfahrung und eine Zeit des persönlichen Wachstums für mich gewesen. Ich wurde vorurteilsfrei aufgenommen. Schüler mit den unterschiedlichsten Voraussetzungen konnten gemeinsam auf ihr Ziel hinarbeiten. Ich habe unverlangt Hilfe und Aufmunterung erfahren und konnte frei meine Wahl treffen. Eine Schule muss sich nach den Bedürfnissen der Schüler und nach den fachlichen Vorgaben und nicht zuletzt nach wirtschaftlichen Gegebenheiten ausrichten. Ich hatte die Möglichkeit und die Ausdauer, mich vorher relativ gründlich über die verschiedenen Ausbildungsstätten in Düsseldorf informieren zu können, über Fachzeitschriften, Branchenbuch, Internet, weniger durch persönliche Empfehlung. Die Vorteile dieser Schule sind für mich die überschaubare Größe, das breite Therapie-Angebot und die persönliche Zuwendung. Ich danke allen Dozenten für ihre engagierte Arbeit. Ich bleibe der Schule dankbar verbunden und werde das eine oder andere Mal hereinschauen.

Helga, Düsseldorf

Endlich, endlich habe ich die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung ... schriftlich! Irgendwo im Hinterkopf saßen doch Zweifel, es könnte noch irgendetwas dazwischenkommen. Hier ist also eine Kopie für Dich. Die Ausbildung an Deiner Schule habe ich mir nach Probe-Unterricht an mehreren Schulen ausgesucht, weil da kein Kaffeekränzchen stattfand und der Lernstoff auf prüfungsrelevante Themen reduziert war. Das war genau, was ich wollte - und bekommen habe. Das "Betriebsklima" war super - und manchmal fehlt es mir jetzt. Das Dozenten-Team wurde ständig verbessert und ist Spitze! Vor allem die intensive Prüfungsvorbereitung im Endstadium mit Repetitorium und Einzelstunden - inklusive Zuspruch, Trost, moralischer Unterstützung - ist wohl nicht zu übertreffen! Es stimmt: Mit Euch macht Lernen Spaß und ist effektiv! Liebe Grüße und allen ein herzliches Dankeschön.

Rita, Hilden

... möchte ich Euch mitteilen, dass es mir eine Freude war, zur Schule zu kommen.
Die Atmosphäre war (ist) locker, leicht und doch verbindlich. Die Dozenten sowie waren jederzeit bereit, mir auch "moralische" Stützen zu geben auf dem Weg zu Prüfung. In meinen Augen ist die HP-Prüfung nicht nur eine Überprüfung des Fachwissens sondern auch eine Lebensprüfung, sicher für jeden in anderer Bedeutung. Ich denke, das Konzept Schule ist sicherlich gut durchdacht, so dass den Schülern eine optimale Vorbereitung zur Prüfung geboten wird. Ich hatte auch das Gefühl, dass die Kommunikation der Dozenten untereinander bestens war und wir Schüler davon profitierten. Sicherlich ist es wichtig, auch wenn es sich hier um Erwachsenen-Unterricht handelt, von Beginn an die Bedeutung des Nacharbeitens hervorzuheben, evtl. auch mal zwischendurch oder am Ende eines Fachbereiches eine Klausur zu schreiben. So ist dann auch der Lernfaule gefordert zu arbeiten. Es ist schon schwierig, wieder "lernen zu lernen".
Rita ein Jahr später:
... Wenn alles klappt, kann ich meine HP-Tätigkeit Mitte Januar beginnen. Grund genug, noch einmal ein Dankeschön an Euch alle, die mit mir während der Ausbildung zu tun hatten. Ausbildung - Prüfung ist eine Sache, sich dann aber wirklich selbständig machen eine andere! Euer Ausbildungskonzept gibt einem Mut und Vertrauen nicht zuletzt auch durch die unterschiedlichen Persönlichkeiten der Dozenten! Danke!

Reinhild, Neuss

Zwei Jahre Schule inklusive Prüfungsvorbereitung schienen erst so lang. Plötzlich war der Tag X da... und die Prüfung bestanden. Dank der guten Vorbereitung durch Unterricht und Repetitorium war die Prüfung ein "Klacks". Nochmals Danke an Euch alle. Der Unterricht war immer kurzweilig, die Tagesseminare haben einen Einblick gegeben in verschiedenen Heilmethoden. Nur schade, dass ich nicht an so vielen Tagesseminaren teilnehmen konnte wie ich wollte, weil ich an den Wochenenden arbeite. Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg bei Eurer Arbeit!

Peter, Düsseldorf

… hiermit möchte ich mich für die gute Vorbereitung zur HP-Prüfung bedanken. Ihr habt mir immer wieder den roten Faden gezeigt, wenn ich im "pathologischen Wald" rumirrte. Für mich waren die Kleingruppen- und Einzelstunden am Effektivsten. Natürlich hat mir das Repetitorium auch sehr weitergeholfen, um zu überblicken, wo ich stehe. Sehr gut finde ich die flexible Unterrichtsgestaltung, weil man jede Klasse besuchen kann. Ich habe mich bei "Euch" sehr wohl gefühlt. Ihr habt wirklich das Interesse, dass es jeder Einzelne schafft - mit Erfolg! - Danke!