2017 - Yurashi geht nach Europa

Im Juli 2017 findet zum ersten Mal ein Yurashi Anwender Kurs außerhalb Deutschlands statt. Nur wenige Teilnehmer. Aber: Der Gastgeber, Michael Holler, Inhaber der Gainfarner G'sundheitspraxis in Bad Vöslau (unweit Wien), ist zuversichtlich, dass Yurashi in Österreich Anklang finden wird. Damit steht Bad Vöslau als Ausbildungsort für die Zukunft fest.

Besonders erfreulich: Unter den Absolventen des Kurses auch Romain Reilland ... aus Luxemburg. Im Jahr 2012 haben wir in der HPSD formuliert: Düsseldorf soll Brückenkopf für Yurashi nach Europa werden. Nur fünf Jahre später wird daraus eine lebendige Wirklichkeit.

Impressionen aus Bad Vöslau: