Home > Ausbildung > Gesundheitsberatung

GesundheitsberaterIn/GesundheitstrainerIn

  • Keine Heilerlaubnis! Reine Beratungstätigkeit im Präventivbereich.
  • Status: Freie Tätigkeit, keine geschützte Berufsbezeichnung, arbeitet auf eigene Rechnung. Je nach Umsatz Mehrwertsteuer- und Gewerbesteuerpflichtig.

Bei uns erhalten Sie ein Zertifikat zum „Gesundheitsberater“ oder „Gesundheitstrainer“, wenn Sie mindestens an der Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker (also umfassende Kenntnisse in Anatomie, Physiologie und Pathologie erworben haben) und wahlweise an einer der folgenden Fachausbildungen in unserer Schule teilgenommen haben: