Home > Ausbildung > Fachausbildungen > Klopfakupressur

Klopfakupressur (EFT-basiert)

 „Grund aller negativen Emotionen ist eine Störung im Energiesystem.“  (Gary Craig)

Die Klopfakupressur ist eine leicht erlernbare, sanfte und effektive Technik, die sich zur Beratung und Begleitung von Klienten mit unterschiedlichen Problemen wie auch zur Selbsthilfe eignet. Aufgrund der Arbeit am Energiesystem sind die Einsatzmöglichkeiten dieser Technik sehr vielseitig.

Durch Klopfen auf bestimmten festgelegten Meridianpunkten bei gleichzeitiger gedanklicher Verbindung mit dem eigenen Problem hilft diese Technik, negativen blockierenden Gefühlen (wie Angst, Zweifel, Schuld, Trauer, Ärger, Wut …) sowie Beschwerden oder Spannungen im Zusammenhang mit diesen wirksam zu begegnen.  Die EFT-basierte Klopfakupressur kann u. a. bei Stresssymptomen, Schlafstörungen, Lernblockaden, Prüfungsängsten,  zur Raucherentwöhnung oder zur Gewichtsreduktion, zur Neutralisierung traumatischer Erinnerungen, aber auch zur Konzentrationsförderung und Leistungssteigerung eingesetzt werden.

Die Ausbildung umfasst den Infoabend und drei aufeinander aufbauende Seminare:

Informations- und Einführungsabend

In der Einführungsveranstaltung lernen Sie die Klopfsequenz kennen und formulieren Kernaussagen zu Ihren persönlichen Themen.

Klopfakupressur (EFT-basiert) Seminar 1

In diesem Seminar werden die theoretischen Grundlagen der Klopfakupressur  vermittelt und in praktischen Übungen unmittelbar umgesetzt. Diese sind sowohl zur Selbsthilfe  als auch zur Anwendung bei anderen Menschen geeignet. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, die Inhalte des Einführungsabends werden wiederholt.

Klopfakupressur (EFT-basiert) Seminar 2

Dieses Seminar richtet sich sowohl an Menschen, die ihre Klopfakupressur-Kenntnisse vertiefen wollen, als auch an solche, die diese Methode beruflich einsetzen möchten. Neue Techniken ermöglichen Ihnen, diese Methode auch bei komplexeren Problemen anzuwenden. Sie haben die Gelegenheit, Erfahrungen in Bezug auf eigene Themen und Lebensziele zu machen sowie praktisch mit anderen zu üben.

Voraussetzung: Seminar 1

Klopfakupressur (EFT-basiert) Seminar 3

Dieses Seminar ist für Menschen gedacht, die in therapeutischen, pädago-gischen oder beratenden Berufen arbeiten, und dient der Unterstützung Ihrer praktischen Arbeit mit Klienten. Dabei können Fragen eingebracht werden, die im Zusammenhang mit dieser Arbeit entstanden sind. Spezielle Techniken erweitern Ihr bisher erworbenes Repertoire.

Voraussetzung: Seminar 2

Die in den drei Seminaren vermittelte Klopfakupressur hat ihren Ursprung unter anderem in der von Dr. Callahan entwickelten TFT (Thought Field Therapies)-Klopfakupressurmethode sowie in der Klopfakupressurmethode EFT (Emotional Freedom Techniques), die eine Weiterentwicklung und Vereinfachung von TFT durch Gary Craig darstellt. Die von der Seminar-leiterin vermittelte und angewandte Klopfakupressur orientiert sich an den Ausbildungsrichtlinien des D.A.CH.-Verbands für Klopfakupressur e.V.

Klopfakupressurtechniken haben sich seit ihrem erstmaligen Auftauchen weltweit fortwährend kreativ weiterentwickelt. So sind die Seminarinhalte sowie sämtliche Skripte und Unterlagen in diesem Sinne zusammengestellt und durch eigene Erfahrungen sowie das Verständnis der Seminarleiterin von der Arbeit mit der Klopfakupressur entsprechend ergänzt und erweitert worden.

tl_files/theme/pfeil.gif klick: Termine, Kosten & Anmeldung